HLS  Frankfurt am Main

Hermann-Luppe-Schule

Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

Schulform

Schulen mit dem Förderschwerpunkt im sozial-emotionalen Bereich sind "Durchgangsschulen". Die Schülerinnen und Schüler sollen die Schule für eine begrenzte Zeit besuchen und danach an die allgemeine Regelschule zurückgeführt werden, sobald Verhaltens-, Leistungsvermögen sowie Lebensumstände eine erfolgreiche Teilnahme am dortigen Unterricht erwarten lassen.

An der Hermann-Luppe-Schule werden Schülerinnen und Schüler, die einen Förderbedarf im sozial-emotionalen Bereich haben, von der 1. bis 6. Klasse unterrichtet. Die Aufnahme erfolgt in der Regel während der Grundschulzeit. Die Hermann-Luppe-Schule ist in jedem Fall eine Durchgangsschule, da die Beschulung nach der sechsten Klassenstufe endet.

 

Download des Schulprogramms der Hermann-Luppe-Schule als pdf

 

 

 

 

Schule Ansicht 1

Hermann-Luppe-Schule
 
Schulleiter: Herr Petersen
Stellvertr.:   Frau Schmitt-Ratzke
 
An der Praunheimer Mühle 7
60488 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0)69 212 32 188
Fax: +49 (0)69 212 38 763
 
Poststelle.Hermann-Luppe-Schule@Stadt-Frankfurt.de
 
download Infoblatt als pdf